CHANGE

„Nichts ist so beständig wie der Wandel!“  (Heraklit)

Der Begriff ‚Change‘ erfährt heutzutage eine schon fast inflationäre Behandlung. Überall wird von Change gesprochen. Ob zu Hause privat oder in der Wirtschaft. Und manchmal tun die Verantwortlichen tatsächlich so, als wäre dieser Change diesmal etwas Besonderes.

Tatsächlich findet Veränderung andauernd statt. Permanent treten z.B. andere Ereignisse ein, als wir erwartet haben. Und die einzige Frage, die wir uns stellen sollten ist: „Wie gehe ich damit so um, so dass es mir was bringt?“ Oder wie ein altes chinesisches Sprichwort sagt: ‚Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen.‘

Meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus vielen Projekten und Coachings zum Thema Change:

  • Viele wissen wohin sie wollen, sind sich aber über den Weg nicht klar…
  • Einige wissen nicht wohin sie wollen, wissen nur, dass es so wie bisher nicht weiter geht…
  • Andere wissen wohin und ungefähr wie, benötigen aber noch eine klare Struktur/Planung
  • Sehr viele beschweren sich einfach nur und sind unzufrieden, wollen aber nichts ändern….

 

Diese und andere Fragen sind Teil meiner beratenden und coachenden Tätigkeit in Veränderungsprozessen mit Einzelpersonen und/oder Unternehmen. Fragen Sie nach….

KONTAKT AUFNEHMEN

Kommentare sind deaktiviert